Fragen durchsuchen

Statistik

566 Fragen

1,478 Antworten

784 Kommentare

318 Nutzer

Eine gute Tat am Tag:

Heute schon eine Frage beantwortet?

Hilft eine gesunde Ernährung vor Alzheimer?

0 Punkte
Hallo,

man hört ja viel, was die gesunde Ernährung angeht. Deswegen würde ich gerne erfahren, ob Alzheimer durch eine gesunde Ernährung unterbunden werden kann? Möglicherweise kann ich mit einer gesunden Ernährung schließlich Einfluss auf das Gehirn nehmen, was meint Ihr?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Gefragt 18, Mai 2016 von Oundeent
  

5 Antworten

0 Punkte
Guten Tag Oundeent,

ob eine gesunde Ernährung gut für Dein Hirn ist, um Alzheimer vorzubeugen ist aktuell Gegenstand vieler Studien. Somit kann hier nicht eindeutig geklärt werden, ob dem so ist. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die gesunde Ernährung positiv auf das Gehirn wirkt, weil andere Studien dies bereits aufzeigen. So zum Beispiel gegen Blutgerinsel, was aktuell durch Erika Berger's Tod mehr denn je in den Fokus gerückt ist.

Ansonsten hast Du allerdings die Möglichkeit, mittels Gehirnjoggin dem Hirn mehr Input zu liefern, was zur Vorbeugung gegen Alzheimer hilfreich sein kann. Es mag kein Allheilmittel für Alzheimer sein, aber mehr vorbeugende Maßnahmen minimieren deutlich das Risiko, dass Du an Alzheimer erkrankst.

Alzheimer ist derweil nicht heilbar, weil verstorbene Hirnzellen unwiederbringlich sind. Deswegen kann man im Ernstfall und bei eintretendem Alzheimer, die Symptome  nur noch mit Medikamenten lindern. Kennst Du expressdoktor.com/alzheimer-medikamente Würde Dir einfach mal ans Herz legen, da weiter zu schauen, weil dort findest Du viele Informationen rundum Alzheimer, der Vorbeugung und möglichen Behandlung.

Unter Umständen findest Du genau das, was Du suchst auch dort

Schöne Woche noch!
Beantwortet 18, Mai 2016 von Crautepred
0 Punkte
Kreuzworträtsel lösen, Gedichte auswendig lernen und eine neue Sprache lernen, bringt nach derzeitigem Erkenntnisstand mehr. :)

Aber mal ganz unwissenschaftlich: Gesunde Ernährung trägt vermutlich zu Deinem Wohlbefinden bei? Und wenn es Dir gut geht, dann fühlt sich auch Dein Hirn wohler.
Beantwortet 17, Jul 2016 von Pingu
0 Punkte
Ich meine mal gehört zu haben, dass zu viel rotes Fleisch die Wahrscheinlichkeit auf Alzheimer erhöht. Stimmt das?
Beantwortet 21, Nov 2016 von bingli
0 Punkte
Es wird sicherlich helfen, aber ich fürchte, die ganze Sparte ist einfach noch zu wenig erforscht. Aber ich denke auf jeden Fall, dass eine gesunde Ernährung, dazu beiträgt, dass man weniger empfänglich für diverse Zivilisationskrankheiten ist. Extrem viel kann man auf die Ernährung zurückführen. Welche Form da natürlich die beste ist, da sagt einem jeder Arzt was anderes.
Beantwortet 19, Dez 2016 von schnabel
0 Punkte
Eine gsunde ernährung beugt krankheiten im allgemeinen vor :) .
Beantwortet 18 Okt von Yarisam

Was wolltest du schon immer einmal wissen?
Stelle hier ohne Anmeldung deine eigene Frage.