Fragen durchsuchen

Statistik

606 Fragen

1,583 Antworten

800 Kommentare

564 Nutzer

Eine gute Tat am Tag:

Heute schon eine Frage beantwortet?

Books on Demand vegan?

0 Punkte

Ich habe an Books on Demand folgende Mail geschickt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

immer mehr Menschen leben vegan, d. h. sie konsumieren keine Tierprodukte, meistens aus ethischen, teilweise auch aus anderen Gründen.

 

In diesem Zusammenhang habe ich folgende Fragen:
Werden bei der Buchherstellung über Books on Demand irgendwelche tierischen Produkte eingesetzt, ggfs. auch nur als Hilfsstoffe?
Zum Beispiel Gelatine beim Druck oder bei der Laminierung?
Wird Casein bei der Klebebindung, bei den Farben oder als Fotolack benutzt?

 

Für die Beantwortung meiner Fragen bedanke ich mich im Voraus.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Antwort von denen:

Sehr geehrter ,

vielen Dank für Ihr Schreiben und Ihre damit verbundene Anfrage. BoD ist bemüht im Rahmen der Verhältnisse so umweltfreundlich wie möglich zu produzieren. Über die Bestandtteile unserer Produkte können wir keine verbindliche Aussage treffen, die alle Bereiche unserer Produktion abdeckt.
Unserer Umwelt zuliebe drucken wir Bücher auf FSC® (Lizenzcode: C105338)-zertifiziertem Papier. Das heißt, dass wir für alle über BoD produzierten Bücher (ob Hardcover, Paperbacks oder Booklets) ausschließlich Papiere einsetzen, die vom FSC zertifiziert wurden und somit aus einer verantwortungsvollen Forstwirtschaft stammen.

Mit freundlichen Grüßen

xxx

Books on Demand GmbH

Finde ich sehr schwach, daher habe ich erneut nachgefragt:

Sehr geehrter ,
 
vielen Dank für Ihre Antwort - leider hilft die mir aber nicht weiter.
 
Ich hatte nicht nach dem Papier gefragt, sondern ob bei der Buchherstellung über Books on Demand irgendwelche tierischen Produkte eingesetzt werden. Z. B. Gelatine beim Druck oder Casein beim Leim/Kleber bei der Buchbindung?
 
Hat Books on Demand über seinen eigenen Produktionsprozess wirklich keine näheren Kenntnisse bzw. Informationen?
 
Mit freundlichen Grüßen
Bisher keine Antwort.
 
Gefragt 25, Apr 2013 von Calle
  

1 Antwort

0 Punkte

Das interessiert mich jetzt auch. Habe nun auch mal angefragt.

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
(...)
 
Ist es möglich, bei bod Bücher vegan zu verlegen?
Wenn ja, welche Richtlinen kommen diesbezüglich bei bod zur Anwendung?
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
xxx
Mal sehen, was da kommt.
Beantwortet 27, Apr 2013 von illski dee powski
Am Rande bemerkt:
Es gibt veganen Buchdruck, siehe „Veganissimo eins“:

https://www.amazon.de/gp/customer-media/product-gallery/394234601X/ref=cm_cmu_pg_setImg?action=setImg&currentImagePageOffset=3

Veganissimo ist im „Sicht Verlag“ erschienen.
Danke, dass Du die dazu auch angeschrieben hast.
Ich hoffe, bei (...) hast Du denen erklärt, was unter vegan zu verstehen ist. Sonst befürchte ich, dass die mit dem Begriff gar nix anfangen können.
Sicher, gibt es veganen Buchdruck.
Eigentlich sollte der digitale Buchdruck vegan sein und dabei z. B. keine Gelatine zum Einsatz kommen.
Und Casein wird bei Leim überweigend bei der Etikettierung eingesetzt.

Trotzdem können immer wieder tierliche Stoffe vorkommen, wo wir es gar nicht vermuten. Es ist allerdings sehr erschreckend, dass BoD anscheinend über seine eigene Produktion nicht wirklich Kenntnis hat.
Mal schauen, ob sie Dir antworten und wenn ja, was.
Also unter „(...)“ schrieb ich so etwas:
„da ich derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Verlag bin,
habe ich folgende Frage an Sie:“

Zum weiteren Text der Anfrage:
Ich wollte erstmal unterstellen, dass „Books on Demand“ etwas mit dem Wort Vegan anfangen kann. An der Antwort wird sich ja zeigen, was sie darunter verstehen und allein die Anfrage trägt hoffentlich schon zur Bewusstseinsbildung bei.
Vor einigen Tagen verlief die Korrespondenz weiter wie folgt:


Antwort:
Sehr geehrter Herr ***,

vielen Dank für Ihr Schreiben und Ihr Interesse an BoD.
Mit BoD kann ein Buch professionell, risikolos und so authentisch wie gewünscht veröffentlicht werden.
Dadurch dass Ihr Buch erst gedruckt wird, nachdem eine Bestellung eingegangen ist,  gibt es keine festen Vorauflagen und Sie zahlen initial nur für die Erstellung der digitalen Druckdatei bzw. für den Service, den Sie bei BoD in Anspruch nehmen möchten. Zudem wird eine geringe Jahresgebühr von 19,00 EUR (inkl. MwSt.) fällig. Die Gewinnspanne pro Buch liegt in Ihrer Hand, denn Sie bestimmen durch die Höhe Ihrer Marge den Ladenpreis. Mit dem Preiskalkulator unter www.bod.de/preiskalkulation können Sie exemplarisch die Kosten und die Verdienstmöglichkeiten für Ihr Buch berechnen.

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Kundenservice gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Books on Demand GmbH


Erneute Frage:

Sehr geehrter BoD-Kundenservice,
 
leider wurde meine Frage noch nicht zufriedenstellend beantwortet.
Daher versuche ich es nochmal, etwas präziser zu formulieren:
 
Werden bei der Herstellung der Bücher bei BoD Stoffe
tierlichen Ursprungs eingesetzt?
 
Stoffe tierlichen Ursprungs können sich in Form
von Glutinleimen oder Kasein im Papier und
auch in der Bindung verbergen.
Dies ist nur ein Beispiel von vielen,
welche zeigen, dass tierliche Stoffe (physisch) in
Produkten wie Büchern nicht erforderlich sind.
 
Dies ist Verlagen jedoch leider oftmals nicht bekannt,
jedoch ist es erfahrungsgemäß der Qualitätssicherung
eines Hauses möglich, dies zweifelsfrei zu klären.
 
Es ist ethisch und aus vielen weiteren Gründen
durchaus geboten, auf derlei Werkstoffe zu verzichten.
 
Wenn ein/-e Autor/-in in ihrem Verlag zum Thema
Tierrecht, Ethik oder auch z.B. ein Kochbuch der
veganen Küche veröffentlicht, oder auch ein sachfremdes
Buch, möchte sie/er möglicherweise auch
diese Grundlagen der Fertigeung des Buches geklärt
wissen, wie auch Käufer/Konsumenten.
 
Ich bitte sie daher in diesem Interesse,
nicht weiter nur mit einer Standardformulierung
eine ernstgemeinte Anfrage abzublocken,
sondern, wenn möglich, eine Aussage zu treffen,
die diesem Thema gerecht wird und damit Gesicht zu zeigen.
 
Viele Grüße,
***


Antwort:

Sehr geehrter Herr ***,

vielen Dank für Ihr Schreiben.
Über die Bestandteile unserer Produkte, welche im Bereich der Buchproduktion verwendet werden, können wir keine detaillierte Aussage treffen.
Uns ist nicht bekannt, dass bei der Buchherstellung tierische Stoffe verwendet werden.

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Kundenservice gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

****

Books on Demand GmbH


Fazit vorerst:

Ich vermute, dass Books on Demand in solchen Angelegenheiten auf den Druck des Marktes wartet. Schade!

Was wolltest du schon immer einmal wissen?
Stelle hier ohne Anmeldung deine eigene Frage.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 1 Nov von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
6 Antworten
Gefragt 6, Feb 2015 von Anonym
0 Punkte
1 Antwort