Fragen durchsuchen

Statistik

590 Fragen

1,552 Antworten

798 Kommentare

507 Nutzer

Eine gute Tat am Tag:

Heute schon eine Frage beantwortet?

Haben Veganer wirklich ein kleineres Gehirn?

0 Punkte
Irgendwo hatte ich einmal gelesen, dass Veganer ein kleineres Gehirn haben. Bzw. liegt dies dann wohl am Tofu, den man verzehrt. Was ist dran an dieser gewagten These?
Gefragt 30, Dez 2012 von Anonym
  

7 Antworten

0 Punkte
Ich glaube das aber nicht, ich kenne Veganer, die genauso ein funktionierendes Gehirn haben, wie Nicht-Veganer. Ob man nun Fleisch zu sich nimmt oder man darauf verzichtet, ich denke, das liegt an dem Menschen selbst, ob er viel im Kopf hat oder nicht, meiner Meinung nach hat das mit der Ernährung nichts zu tun. Oder habe ich die Frage etwa falsch verstanden?
Beantwortet 31, Dez 2012 von Anonym
0 Punkte

Ich muss jetzt ehrlich und unfreundlich antworten:

Denkst du eigentlich, dass es cool ist, uns zu ärgern!? Hast du jetzt dein Selbstbewusstsein gestärkt? Weil ernst gemeint kann diese Frage ja nicht sein... So dumm ist kein Lebewesen!

Beantwortet 4, Jan 2013 von AaronKl
0 Punkte
Ja klar, der Veganer ist eine Sojabohne, deshalb ist sein Gehirn auch dementsprechend groß.

Der Fleischfresser ist ein Delfingehirn und  - hex hex - jetzt ist es genau so groß.

Cool was? Die Natur ist schon verrückt. Wie das alles so funktioniert.

Du glaubst wohl auch an den Weihnachtsmann was?!
Beantwortet 4, Jan 2013 von Steffi
Sorry,
es kann ja sein, dass jemand hier Veganer verarschen will, dann ist diese Antwort wohl richtig.
Aber es gibt ja auch im Internet genügend Möglichkeiten, Schwachsinn aufzuschnappen. Wenn jemand diese Frage ernst meinte, sind die Antworten hart.
LG Elisabeth(Papaya77)
0 Punkte
Ist eigentlich Deine Frage wirklich ernst gemeint oder war das ein nachträglicher Silvesterscherz?
Beantwortet 6, Jan 2013 von Anonym
+1 Punkt

Im Gegensatz zu den meisten anderen halte ich dies nicht für eine Troll-Frage. Die gute alte DGE ;) hat folgendes veröffentlicht: http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=293

Allerdings:"Was gegen einen Zusammenhang zwischen Tofu-Verzehr und Alzheimer-Erkrankung spricht, ist, dass diese Form von Demenz in westlichen Ländern mit keinem oder sehr niedrigen Tofu-Verzehr häufiger auftritt als in Ländern mit traditionellem Tofu-Verzehr wie Japan (2)."
Was dran ist, keine Ahnung... Als Laie muss man eh immer alles glauben, was ein Experte schreibt, bis ein anderer Experte was anderes schreibt. :D
Ist ja schon ein Baujahr älter... gibts was neueres dazu?

Von Vegetariern weiß man zumindest, dass sie überdurchschnittlich intelligent und gebildet sind.

Beantwortet 27, Jan 2013 von Laubfresser.de
0 Punkte
Vielleicht wäre eine Anmeldepflicht ganz sinnvoll.
Dann würden solche Fragen nicht gestellt werden.
Ich meine, kaum einer würde sich die Mühe machen, für einen, zugegeben, gar nicht mal so guten Witz ein Konto zu erstellen ;)
Beantwortet 28, Jan 2013 von Anonym
Verdammte Axt, lies mal meine Antwort. Ich habe ÜBERHAUPT nicht den Eindruck, dass hier ein Troll am Werk ist.
0 Punkte

Das kannst du dir doch selbst beantworten.....

Du glaubst auch alles.........no

Beantwortet 13, Jul 2014 von Anonym

Was wolltest du schon immer einmal wissen?
Stelle hier ohne Anmeldung deine eigene Frage.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
5 Antworten