Fragen durchsuchen

Statistik

604 Fragen

1,627 Antworten

806 Kommentare

687 Nutzer

Eine gute Tat am Tag:

Heute schon eine Frage beantwortet?

Wie kann ich veganes Rührei machen, dass man aufrollen kann auf japanische art?

0 Punkte

Hallo,

 

ich  bin noch ziemlich neuin der veganen Szene und will gerne Rührei machen, aber es soll am Stück sein, so dass man es so aufrollen kann: http://img.photobucket.com/albums/v518/makikoigami/japanwh/essen/tamagoyaki1.jpg  ??

Wäre super,wenn mir da jemand einen Tipp geben könnte.

 

Lieben Gruß,

 

Josie

 

Gefragt 19, Jan 2013 von Anonym
  

3 Antworten

0 Punkte

Rührei kann man nicht rollen! Rollen kann man Omeletts.

Bei Peta.de findet du die Top 10: Menstruationsprodukt-Rezepte ganz ohne Ei! Dort findeste Rührei und Omlett.

Beantwortet 20, Jan 2013 von AaronKl
0 Punkte
Habe neulich eine Art Omelette aus über Nacht eingeweichten, pürierten roten Linsen gemacht. Geht bestimmt auch gut mit Kichererbsen(mehl). Dann hast du auch gleich eine schöne Portion Proteine. :) Und wenn du die Omelettes nicht zu dick machst und/oder vielleicht noch ein bisschen mit Sojamehl o.ä. bindest, kannst du sie evtl. auch rollen.
Beantwortet 24, Jan 2013 von Tofutti
0 Punkte
kichererbsenmehl (wie ja auch schon gesagt wurde). wenn du ein bisschen kala namak (schwarzsalz) dazutust, hast du noch ein bisschen eigeschmack durch dessen schwefelhaltige verbindungen. das solltest du vorher aber testen, viele finden das auch total eklig^^

man kann auch gut alles mögliche geraspeltes oder ganz kleingeschnibbeltes gemüse mit einarbeiten - tomate, zucchini, oliven und sowas. sieht toll aus :)
Beantwortet 24, Jan 2013 von illith

Was wolltest du schon immer einmal wissen?
Stelle hier ohne Anmeldung deine eigene Frage.