Fragen durchsuchen

Statistik

638 Fragen

1,559 Antworten

798 Kommentare

537 Nutzer

Eine gute Tat am Tag:

Heute schon eine Frage beantwortet?

Günstige Werbung für Existenzgründer / Start Up

0 Punkte
Guten Morgen,

wir planen die Eröffnung eines vegetarischen Restaurants und befinden uns fast in den letzten Zügen, es dauert allerdings noch einige Zeit bis zur Eröffnung und wir möchten jetzt die Vermarktung, bzw. die Werbung in Angriff nehmen.

Welche Marketingmaßnahme würdet ihr uns vorschlagen? Wir möchten vor allem schnell und günstig unser Geschäft bekannt machen und suchen nach effizienten Werbemaßnahmen. Haltet ihr es eher für sinnvoll, das online Marketing oder das offline Marketing zu fokussieren? Unsere Internetpräsenz ist zwar vorhanden aber die Webseite ist noch nicht fertig, es feht noch die komplette Speisekarte, es sind noch keine Fotos vorhanden, usw. lediglich unsere Adresse mit den geplanten Öffnungszeiten kann man dort einsehen. Sollten wir diesen Bereich angehen oder sollten wir erstmal Flyer, oder Visitenkarten drucken, o.ä.?!

Vielen Dank vorab für eure Einschätzung,

VG
Gefragt 9 Sep von Maximilian
  

1 Antwort

0 Punkte
Guten Morgen Maximilian,
 
meiner Meinung nach macht es am meisten Sinn zuerst mal regional zu werben, also gezielt die Leute in deiner Umgebung anzusprechen. Parallel dazu solltest du deine Internetpräsenz optimieren, bzw. fertig stellen und langfristig gesehen, dann on- und offline Werbung machen. 
 
Von Flyern rate ich ab, dafür brauchst du eine Genehmigung und die werden sowieso nur weggeschmissen, mit Visitenkarten solltet ihr auch keine Werbung machen. Da empfehle ich dir über die lokalen Zeitungen zu gehen, kennst du beispielsweise das Bürgermagazin Regio? Vom Mediahaus Verlag?! Das gibt es bestimmt auch in deiner Region und das ist eine effektive Methode um zielgerichtet in deiner Stadt zu werben. 
 
Meine Mediahaus Verlag Erfahrungen sind durchweg positiv, als ich damals mein Einzelhandelsgeschäft eröffnet habe, hatte ich direkt Anzeigen in dem Magazin geschaltet. Du schreibst jetzt nicht, aus welchem Bundesland du kommst, aber das Bürgermagazin erscheint in jeder Region Deutschlands. Für mich war das Konzept ideal, die Anzeigen aus dem Magazin haben maßgeblich zu dem Erfolg meines Unternehmens beigetragen und sind inwischen unverzichtbar für mich geworden. Ich frage meine Kunden, wie sie auf mich gestoßen sind und der Großteil kommt über die Anzeigen aus der Zeitschrift. 
 
Langfristig gesehen sollte euer Restaurant natürlich auch online gefunden werden, aber anfangs solltet ihr, wie gesagt, zielgerichtet in der näheren Umgebung werben. Wenn die Qualität stimmt, schafft man in der Gastronomie auch viel über Mundpropaganda.
 
Viel Erfolg in jedem Fall und alles Gute für die Zukunft!
 
Gruß
Beantwortet 10 Sep von Rosengarten

Was wolltest du schon immer einmal wissen?
Stelle hier ohne Anmeldung deine eigene Frage.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
+1 Punkt
10 Antworten