Fragen durchsuchen

Statistik

597 Fragen

1,601 Antworten

804 Kommentare

589 Nutzer

Eine gute Tat am Tag:

Heute schon eine Frage beantwortet?

Brauchen Veganer Nahrungsergänzungsmittel?

0 Punkte
Hi, es heißt immer das Veganer unter Unterernährung leiden da viele wichtige Mineralien fehlen. Stimmt es ?

Frag mich vielleicht brauch ich Nahrungsergänzungsmittel.

Bin Vegetarier seit 20 Jahren, nun werd ich Veganer und möcht mich vorher einfach bisserl informieren, hab was gefunden, (CBD Öl) davon schwärmen alle. Nach was haltet ihr von dem Zeug?

Einige bekannte nehmen es und sagen es wirkt super, doch was ist als Veganer, ich mein gut ist es bestimmt wenn man dinge nimmt die noch dazu etwas dazuführen oder??

Danke für die hilfe
Gefragt 19 Jan von Anonym
  

1 Antwort

0 Punkte
Guten Tag!

Ich bin selber Vegetarierin an der Schwelle zur Veganerin und ich nehme zur Zeit regelmäßig Vitamin B12 Tabletten ein. Dies ist der einzige Nährstoff, den Veganer definitiv nicht über eine rein pflanzliche Ernährung aufnehmen können. B12 gibt es nicht nur in Tablettenform, sondern auch als Zahnpasta, Tropfen/Öle oder in Pflanzendrinks (zB Sojamilch von Alpro). Achte darauf, dass eventuelle B12 Tabletten vegan sind, manchmal ist der Überzug solcher Tabletten namlich teils aus tierischen Bestandteilen. Darüber hinaus sollte man als als Veganer aus eine ausreichene Zufuhr von Eisen, Magnesium, Calcium uvm achten. Da lohnt es sich, im Internet nachzuschauen, in welchen Lebensmitteln beispielsweise besonders viel Eisen enthalten ist (Linsen, Spinat, Vollkornprodukte, Quinoa etc.) und wodurch die Aufnahme des pflanzlichen Eisens möglicherweise gehemmt werden kann (Kaffee oder schwarzer Tee). Wenn man das für alle Nährstoffe einmal recherchiert hat, und seine Ernährung entsprechend gestaltet, kann es trotzdem individuelle erhöhte Bedürfnisse fur einen bestimmten Stoff geben. Es lohnt sich sicherlich, beim Arzt ein Blutbild machen zu lassen und ggfs. individuelle Nahrungsergänzungsmittel (vllt. auch nur zeitweise) einzunehmen. Wovon abzuraten ist sind sicherlich Mehrfachpräparate, da sich einzelne Stoffe gegenseitig hemmen (zb Calcium und Eisen).

Ich hoffe ich konnte helfen! LG
Beantwortet 24 Jan von Anonym

Was wolltest du schon immer einmal wissen?
Stelle hier ohne Anmeldung deine eigene Frage.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
3 Antworten