Fragen durchsuchen

Statistik

611 Fragen

1,631 Antworten

806 Kommentare

693 Nutzer

Eine gute Tat am Tag:

Heute schon eine Frage beantwortet?

Würdet ihr Fleischessern in lebensbedrohlicher Körper-Lage helfen?

0 Punkte
Hi, die Frage bezieht sich zum Beispiel auf Unfallverletzte. Autounfall, vom Dach/einer Treppe gestürzt, oder kurz vor dem Ertrinken, es könnte vieles sein. Eins bleibt gleich, das zu rettende Opfer isst Fleisch bzw. konsumiert/lebt mit Tierprodukten, züchtet und hält evtl. auch Tiere. Ihr kommt am Geschehen vorbei, helft ihr oder geht ihr weiter? Jetzt würde mich eure Ansicht interessieren.
Gefragt 15 Jan von Anonym
  

1 Antwort

0 Punkte
Mir kommt es auf das Geschlecht an, die Ansichten und ob die Personen bewusstlos sind. Ich würde grundsätzlich keinem Mann oder Jungen helfen, weil der sehr wahrscheinlich mir, anderen Frauen oder Tieren Schaden zufügte oder zufügen könnte. Einer Frau/Mädchen würde ich helfen, solang sie vegan/vegetarisch lebt oder es immerhin versuchen will und ich ihr glauben kann. Wenn sie feministisch wirkt, würde ich ihr helfen. Es sei denn ich finde sie bewusstlos vor, dann kann ich ihr natürlich keine Fragen stellen. Ich würde in dem Fall weiter gehen, weil eine Rettungsaktion, kann dazu führen, dass sie im Wachkoma landet. Ich würde auch lieber in einem bewusstseinslosen Zustand sterben als wieder beatmet zu werden und im Krankenhaus dem Personal ausgesetzt zu sein wie Aruna Shanbaug. Ich möchte das lieber vermeiden und schmerzfrei sterben dürfen! Grüsse.
Beantwortet 19 Jan von Anonym

Was wolltest du schon immer einmal wissen?
Stelle hier ohne Anmeldung deine eigene Frage.