Fragen durchsuchen

Statistik

589 Fragen

1,563 Antworten

798 Kommentare

535 Nutzer

Eine gute Tat am Tag:

Heute schon eine Frage beantwortet?

Wer weiss eine vegane Wund-Creme, wie Bepanthen. nur vegan??

0 Punkte
Die von Aldi enthält Paraffin, dass scheint mir auch nicht unbedingt ideal.
Gefragt 1, Feb 2013 von Anonym
  

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 3, Feb 2013 von Varum
*Hust* Schreibt der oder die Fragende nicht, dass die von Aldi nicht so ideal ist...
Diese Creme kenne ich.
Die hat aber Paraffin  (s. meine Frage) und Paraffin halte ich für ungut.
Ja, ich hab auch mal gedacht, dass die Creme ein guter Ersatz für Bepathen wäre, hab mit der Zeit aber gemerkt, dass sie mir dann doch zu "wässrig" ist, während Bepathen eher fettig ist. Wer weiß ob es nicht am Ende genau so wirkt.
In der Apotheke bin ich mit dem Apotheker mal alles durchgegangen, was er da hatte: Leider war alles entweder nicht fettig oder eben wieder mit Lanolin... evtl. gabs auch ein Präparat mit Bienenwachs. :/
Bepathen ist auf jeden Fall auch noch etwas, wofür ich eine vegane Alternative suche.

Schade, obwohl es noch keine hilfreiche Antwort gab, wird diese Frage wieder im Nirvana der beantworteten Fragen verschwinden, statt exponiert unter "Offene Fragen" aufzutauchen, wo man als Antwortwilliger in der Regel als erstes nachsieht... :(
0 Punkte
von DM (bei den Babyprodukten):

babylove – Ultra Sensitive – Panthenol Wundschutzcreme

ohne Paraffin etc.

Panthenolgehalt 5%
Beantwortet 10, Feb 2013 von Anonym
Gibt dazu ne PA? Hat einige potentiell unvegane Inhaltsstoffe und nicht einmal die DM-eigene (unverlässliche) vegan-Kennzeichnung.
Auf der DM-Seite der Creme unter Produktdetails (weiter runterrollen; die Karteikarte hat einen Scrollbalken rechts) steht "…ist vegan".
Na sowas! :) Vielen Dank!
Wenn DM selbst schon mal klar sagt, dass sie vegan ist, ist es doch schon ein Anfang. Leider scheren sie sich nicht um Hilfsstoffe und Rohstoffe von Syntheseprodukten. :(
0 Punkte

Tja, und so lernt man eben auch das ein oder andere dazu...danke für den Tipp, werd' mich echt mal bei Gelegenheit nach der genannten Creme umsehen! Ich benutze bisher keine vegane Wund-Creme! Bin anscheinend immer noch nicht zu 100 % vegan, was sich mit der Zeit sicherlich noch ändern wird. Bin auf gutem Weg...

 
So, danke nochmals für den Tipp ;)
Beantwortet 24 Aug von Anonym

Was wolltest du schon immer einmal wissen?
Stelle hier ohne Anmeldung deine eigene Frage.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 21, Mär 2014 von Anonym